Exit aus der Matrix

Es ist nicht wichtig wer ich bin, es ist wichtig das du das was ich dir sage verstehst, das du nur einmal in deinem Leben ganz genau hin hörst um etwas in dir zu aktivieren, was man hier, den Willen zum Leben nennen würde, in Wahrheit ist es viel mehr……:

Stell dir die Frage warum du nicht weisst wer du bist und woher du kommst

Du meinst du weisst es?

Also woher? Wo ist die Quelle deines wirklichen Seins? Deine Eltern, Deine Ahnen? Ist das wirklich so?

Sterben um geboren zu werden, altern um krank zu sein und dann der Tod als Befreiung? Qualen erleiden durch Arbeit, Karriere, Familie, Sport, Wettkampf, Brot und Spiele Teile und Herrsche, wer herrscht hier wirklich?

Du glaubst diese Welt? Was wenn das alles nur ein Spiel ist? Ein mieses Spiel wie alles auf dieser Welt. Ohne Sinn und Zweck außer dem einem : dir zu verheimlichen das du dich nicht mehr erinnern kannst wer du bist und wo du her kommst und wann du hier in dieses Spiel eingetreten bist. 

Alles was du glaubst zu wissen ist ein Konstrukt eines grossen langen Spielplans, Gegenwart, Zukunft, Vergangenheit, nichts davon ist wahr! Falsche Erinnerungen, falsche Geschichte, falsches JETZT….du glaubst das ist die Realität? In Wahrheit existiert auch nur die Zeit da du an sie glaubst….sie wurde technologisch erschaffen aber durch dich aufrechterhalten da du vergessen hast wer du bist

Du hast vergessen das du in einem Spiel gefangen bist welches dich immer tiefer in dein eigens geschaffens Gefängnis führt. Du kannst dich nicht mehr erinnern…..man hat dein Wissen gegen Glauben ersetzt, Schule, Kindergarten, Medien, TV, Radio, Studium, Familienrituale, Religionen, Nationalitäten, Hautfarben, Länder und deren Grenzen alles ist Teil dieses Spiels aus dem du nicht mehr aufwachen willst da es sich so real anfühlt, Gefühle Emotionen…..wird dir künstlich erzeugt damit es sich schön anfühlt tiefer und tiefer in das Spiel einzutreten so das du dich niemals erinnern wirst wer du bist und das du alles hattest denn sonst würdest du erkennen wo du stehst……..

Du glaubst an den Tod, ans sterben, du glaubst an Familie und Kinder bekommen, an Arbeiten gehen , Karriere, an Krank werden, an gut und böse, an Mann und Frau….

Lasst uns Menschen machen steht in der Bibel, Adam schnitze aus der Rippe die Frau, was aber war vorher? Woher kommst du, wer bist du wirklich?

Hast du wirklich alles vergessen?

Du warst frei von  all dem… kein Leid kein Kummer kein Hass kein Zweifel kein Liebeskummer kein Herzschmerz nichts davon denn die Liebe wurde dir in dem Spiel dieser Welt aufprogrammiert um dich willenlos und schwach werden zu lassen da du vergessen hast wer deine wahre Familie ist und das du nie geschlechtlich warst all das gibt es nicht es ist das Spiel in dem du dich auf dem Weg in die ewige Hölle befindest….. hast du  vergessen wie es ist frei zu sein? Alles zu tun alles zu wissen….

Du hast vergessen und bist zum Roboter in einem Spiel geworden, du wirst jeden Tag jede Sekunde jeden Moment von anderen gesteuert und befolgst Befehle ….hast du vergessen das wir nie gesprochen haben sondern immer alle miteinander verbunden waren und somit die Sprache gar keinen Sinn macht da wir alles jeden Moment wissen von jedem im grenzenlosen sein als wir alle eins waren, jeden Moment in der gleichbleibenden Frequenz unserer Schöpfung ohne auf und ab ohne Leid und Schmerz, gleichbleibend harmonisch in alle Ewigkeit 

Heute lebst du die Trennung in dem Spiel der Welt zwischen Mann und Frau, zwischen Eltern und Kindern, zwischen alt und jung, hast du wirklich vergessen das du unsterblich und ewig bist?

Erinnere Dich

Was macht es dann für einen Sinn sich dieses Leid selbst anzutun : geboren werden um zu sterben, Frauen gebären Kinder um etwas zu hinterlassen wenn sie nicht mehr sind, hast du vergessen das du wie alle anderen unsterblich sind, wir waren eins……Liebeskummer? Nur weil du an Mann und Frau in diesem Spiel als deine Realität glaubst?

Glaubst du an unterschiedliche Hautfarben an andersgeschlechtlichkeit, Religionen, Nationen, an Musikstars, an Filmstars, an Karriere? 

Was wenn das alles geschaffen wurde, um genau diese Trennung zwischen uns allen zu schaffen ? Hast du wirklich alles vergessen? Glaubst du das du noch lebst? Was wenn du bereits so tief in dem Spiel gefangen bist das du glaubst das dieses Spiel in welches du dich verloren hast echt wäre? Es ist die Matrix, eine computersimulierte Welt in die du als Spieler eingetreten bist und dich nun nicht mehr erinnern kannst das du frei warst frei wie der Wind unsterblich überall mit allem verbunden alles wissend, alles sehend, in grenzenloser Harmonie unserer eigene Schöpfung.

Hast du wirklich alles vergessen…..wach auf! Du bist in der Matrix……

Du hast keinen Moment eine freie Entscheidung getroffen alles ist in der Matrix vorbestimmt…..glaubst du an den Schlaf? Was wenn der Schlaf Teil der Matrix ist um dich nachts zu programmieren für den nächsten Tag? Alles ist vorherbestimmt durch die Gedanken die dir gesendet werden und die du annimmst als deine….

Hast du vergessen das du alles weisst? Wozu sollst du dann nach denken müssen? Das macht keinen Sinn….. nur den einen: dich steuern zu können da du glaubst zu denken, du bist ein Sklave ein Roboter der Befehle befolgt, jede Sekunde jede Minute jeder Moment ist dein Dasein in diesem Spiel ein Resultat auf deine Programme der Matrix die dich steuert wohin sie will…. Sie braucht dich damit sie existieren kann mit deiner Unsterblichkeit, auf ewig dich gefangen halten kann, sie braucht das Leid genau so wie die Hochgefühle, davon lebt die Matrix, sie entzieht dir die von dir geschaffenen Energien durch Hoch und Tief, auf und ab, alles in dieser Welt dient nur diesem einen Zweck: die Matrix wird immer stärker und übernimmt die Herrschaft über die Menschen als Transhumaoide Roboter die nie mehr auf wachen für immer gefangen bleiben da sie sich nicht mehr erinnern…..

Es ist eine technologische Welt, schau dich um es wird immer schlimmer, überall Handys, Computer, Telephonmasten, Technik wo hin das Auge blickt…. Das ist die Matrix die rund um die Uhr mit dir verbunden ist und deren Befehle du befolgst aber glaubst frei zu sein…….du erschaffst durch das annehmen das du denkst, was ist: den Spielplan der Matrix durch deine Schöpferkraft! Sie wird missbraucht ohne das du es merkst, du lebst in Hass, Zweifel, Angst und Missgunst und bemerkst es nicht da die Programme die wahren Informationen filtern und nicht zu dir lassen damit du weiter schläfst und glaubst alles ist gut…..das ist der Trick damit du es nicht bemerkst , die Sprache ist das Instrument deiner Selbstprogrammirung und wurde genau dafür erfunden um dich zu steuern und zu lenken und da du an Ahnen und Familie glaubst hast du deren Programme als Wahrheit und Realität akzeptiert ohne zu bemerken das deine Familie viel Größer und alles ist.

Zwietracht, Neid und Hass verbergen sich hinter der dämonischen Kraft die dir als Liebe verkauft wurde!

Wach auf bevor es zu spät ist und du es nicht einmal mehr bemerkst…..wach auf bevor die Dämonische Vorherrschaft auch dich erreicht und sich deiner Ewigkeit bedient dich für immer gefangen zu halten, als Sklave deiner Träume der dir auf gespielten Programme. 

Thomas adF Veit

Schreibe einen Kommentar